Große Geste auf halb vier - sich-selbst-generierender-Film -  Copyright 2005 Tjark Ihmels, Julia Riedel, Tidi Tiedeman und Tom Klingenberg
Guestbook
Press

LOW-RESHIGH-RES

LOW-RESHIGH-RES

LOW-RESHIGH-RES

LOW-RESHIGH-RES

LOW-RESHIGH-RES

LOW-RESHIGH-RES

Markus PletzUwe Winter
halbvier.de Premierenbericht halbvier.de Einführung halbvier.de Dreharbeiten halbvier.de Hintergrund
Contact

Kontakt: info@halbvier.de

Impressum

Institut für Mediengestaltung
Fachhochschule Mainz
Prof. Tjark Ihmels

Wallstraße 11
55122 Mainz
T. +49/(0)6131-286270
F. +49/(0)6131-28627-11
http://www.img.fh-mainz.de/

info@halbvier.de

 

Autoren

GesamtregieTjark Ihmels | Julia Riedel
ProduzentTidi Tiedeman
ProgrammierungTom Klingenberg

 

Mitwirkende

Beratung in der Konzeption und Mitarbeit bei der TestversionThomas Vollmar
QuickTime-ProgrammierungStephan Eichhorn
WebdesignEsther Wienand
Engl. ÜbersetzungGreg Bond
SoundPatrick Märker
Produktionsleitung Katja Federkiel

Darsteller

Alte DameMonika Dortschy
AnarchistinInka Schmietendorf
ÄsthetHenry Meyer
BarockerStephan Bieker
BewussteChristina Hecke
CocoonistMark Himmelmann
KulturtanteBirgit Heinrich
MoralistMichael Günther
Ohne ZweifelAurel Crisafulli
Zufall-SchicksalAnne Werner
 
Singende DameIvanca Pitrec
BardameBianca Kestler

Drehteams

Team 1 FrühstücksraumDaniel Seidenender, Harald Capota
Team 2 LobbyArne Ahrens, Nils Keber, Steffen Röthinger
Team 3 ZimmerSaskia Wagner, Cordula Stahl, Christian Schleisiek
Team 4 BarJennifer Rohrbacher, Nina Werth, Tan Kuali
Team 5 Bluescreen & Freies TeamJohannes von Hesler, Uwe Winter, Gabriela Mizerska, Jean Marc Junge
 
Setfahrer & AssistenzMarco und Gianni Fois, Jascha Hekmati
Maske, Kostüm & SchauspielerbetreuungClaudia Gaida
AusstattungPetra Heusler
CateringJo und Marlis
 
PostproduktionSteffen Röthinger
Making OffRobert Schröder, Steffen Röthinger
FotosUwe Winter und Markus Pletz

 

Haftungshinweis

Eine Verantwortlichkeit für Links, deren inhaltliche Gestaltung sich dem Institut für Mediengestaltung entziehen, kann selbstverständlich nicht übernommen werden.

Booklet
Das Booklet zum Film (813k)